US-Unternehmen Kreditaufnahme für Geräte steigt im Juni um 9% – ELFA

0

23. Juli – Die Kreditaufnahme von US-Unternehmen für Investitionen stieg im Juni um 9% gegenüber dem Vorjahr, sagte die Equipment Leasing and Finance Association (ELFA).

Unternehmen unterzeichneten im vergangenen Monat 9,9 Milliarden Dollar an neuen Darlehen, Leasingverträgen und Kreditlinien, gegenüber 9,1 Milliarden Dollar im Vorjahr. Die Finanzschulden stiegen gegenüber dem Vormonat um 9%.

ELFA-Vorstandsvorsitzender Ralph Petta sagte, dass nach einem schleppenden Jahresauftakt das Neugeschäftsvolumen im zweiten Quartal im Bereich der Equipment-Finanzierung deutlich zunimmt.




“Auf dem Weg in die Sommermonate entwickeln sich die Wirtschaft und die Kreditmärkte weiterhin gut”, sagte Petta und fügte hinzu, dass die Nachfrage nach finanzierten Geräten stark sei.

ELFA mit Sitz in Washington, das über die wirtschaftliche Aktivität für den 1-Billionen-Dollar-Ausrüstungsfinanzierungssektor berichtet, sagte, dass die Kreditgenehmigungen 77% betrugen, gegenüber 75,9% im Mai.

Der Leasing- und Finanzierungsindex von ELFA misst das Volumen der in den USA finanzierten gewerblichen Geräte. Es wurde entwickelt, um den Bericht des US-Handelsministeriums über Bestellungen von langlebigen Waren zu ergänzen, dem es in der Regel einige Tage vorausgeht.




Der Index basiert auf einer Umfrage unter 25 Mitgliedern, darunter die Bank of America Corp, BB&T Corp, CIT Group Inc und die finanzierenden Tochtergesellschaften oder Einheiten von Caterpillar Inc, Deere & Co, Verizon Communications Inc, Siemens AG, Canon Inc und Volvo AB.

Die Equipment Leasing & Finance Foundation, ELFAs gemeinnützige Tochtergesellschaft, sagte, dass ihr monatlicher Vertrauensindex im Juli 57,9 beträgt, gegenüber dem Juni-Index von 52,8.

Ein Wert von über 50 zeigt einen positiven Ausblick. (Bericht von Dominic Roshan K.L. in Bengaluru; Schnitt von Shailesh Kuber)

Share.

Leave A Reply

Bitnami