Streiche verpacken schlecht geparkten Mercedes in Frischhaltefolie, um sicherzustellen, dass er nicht weggefahren werden kann.

0

Dies ist der Moment, in dem Witzbolde einen Mercedes in Frischhaltefolie wickelten, nachdem er in einer Behindertenbucht im Supermarkt geparkt gefunden wurde.

Ein Foto von dem silbernen Fahrzeug, das in Plastikfolie gehüllt ist, ist auf Jacks Supermarkt-Parkplatz in Chatteris in Cambridgeshire entstanden.

Zu allem Überfluss wurde die Frischhaltefolie um einen Poller gewickelt, so dass das Auto nicht weggefahren werden konnte.




Ein Bild des silbernen Mercedes-Benz C-Klasse Autos, das in Frischhaltefolie verpackt und an einen Poller gebunden ist, wurde auf Facebook geteilt.

Es ist nicht klar, zu wem der Luxusmotor gehört, aber die Online-Kommentare deuten darauf hin, dass er Mitglied der Geschäftsleitung im Laden in Fenland Way ist.

Der Beitrag und das Foto von Robb Grimm hat mehr als 120 Sympathiepunkte und mehr als 45 Kommentare angezogen, viele mit gelben, lachenden Emoji-Gesichtern.




Herr Grimm sagte: “Hat jemand einen anderen geärgert, indem er in einer Behindertenbucht geparkt hat, obwohl er das nicht im Jacks-Supermarkt tun sollte?

Dutzende von Menschen antworteten, einige sagten, sie würden “verrückt werden”, wenn dasselbe mit ihrem Stolz und ihrer Freude geschehen würde.

Aber andere sagten, der Fahrer hätte sich für das arrogante Parken in einer Behindertenbucht begnügt.

Der Supermarkt, in dem das Fahrzeug geparkt wurde, wurde im September letzten Jahres eröffnet. Es gehört Tesco, der hoffte, dass es ein Herausforderer für Aldi und Lidl sein würde.

Share.

Leave A Reply

Bitnami