Die Drohne löst beeindruckende Hochgeschwindigkeitsmanöver aus, um die Verfolgungsjagd mit der Filmfernbedienung zu filmen.

0

Ein Drohnenführer zog einige beeindruckende Manöver ab, um eine Hochgeschwindigkeitsfernbedienung zu filmen.

Ein Wettbewerb zwischen Miniaturfahrzeugen in Belgien wurde mit einer Renn-Drohne eingefangen, die über die Strecke flog und mit den Teilnehmern Schritt hielt.

Bei der Veranstaltung, die am 11. Juli auf dem Circuit Zolder bei Terlamen stattfand, bewältigten die beiden Autos eine schwierige Strecke mit zahlreichen engen Kurven.




Aber auch der Pilot, der die Drohne bedient, zeigt beeindruckende Fähigkeiten, steuert die Luftbildkamera über die 2,5 Meilen lange kurvenreiche Strecke und lässt die Action nie aus den Augen.

Das Filmmaterial beginnt damit, dass die Drohne am Boden steht.

Als die beiden Autos beginnen, sich auf der Strecke zu bewegen, hebt sie ab und folgt dicht über ihnen.




Der blaue Wagen behält einen stetigen Vorsprung vor seinem gelben Rivalen und fährt scharf durch eine Reihe von Kurven.

Nach mehreren Kurven und einigen gewagten Sprüngen prallt das gelbe Auto auf einen Verkehrskegel, und das blaue Fahrzeug fährt anschließend siegreich über das Fahrzeug.

Der Filmer sagte: “Ich hatte einen Riesenspaß beim Verfolgen dieser RC-Wagen!

Das weitere Filmmaterial beginnt damit, dass die Drohne von oben am Himmel nach unten auf die Strecke zoomen kann, während sich die beiden Fahrzeuge auf dem Weg um die Strecke bewegen.

Share.

Leave A Reply

Bitnami